My Work

Begleiten sie mich bei meiner Arbeit

Modellieren

Ich gestalte meine Skulpturen nach dem Vorbild echter Tiere, diese dienen mir als Inspiration.
Nach dem Erstellen maßstabsgetreuer Zeichnungen, fertige ich ein Trägergerüst, welches ich in die gewünschte Form bringe.

Ich verwende eine spezielle Modelliermasse welche ich auf das Gerüst auftrage.

Mit größter Sorgfalt arbeite ich Details wie Falten, Haare und Struktur der Trophäen aus.

 

 

 

 

Die fertig modellierte Skulptur mit sämtlichen Details wie zbs. Jahresringe an den Hörnern, Hautstruktur und feinste Haare habe ich mühevoll ausgearbeitet.

Da die Modelliermasse stets eine weiche Konsistenz behält, muss nun eine Negativform erstellt werden.

Formen und Gießen

Die erste Schicht der Form bildet ein spezielles Gießsilikon, das selbst feinste Details wiedergeben kann.

Darüber kommt eine Stützform, meist aus Gips oder Kunststoff. Diese verleiht der Silikonform die nötige Stabilität.

 

Die Negativformen gieße ich je nach Komplexität der Form mit 2-kommponenten Gießharz oder Polymergips aus.

Die so entstandenen positiv-teile werden von mir zusammengesetzt und ergeben somit die Skulptur.

Die farbliche Gestaltung

Den Wildarten angepasst bekommen die Skulpturen eine individuelle farbliche Gestaltung, mittels Airbrush und Pinsel verleihe ich ihnen ihr einzigartiges Aussehen.

Jede Büste ist von Hand bemalen und in ihrem Erscheinungsbild ein Unikat.

 

Address

Hart 42, 4981 Reichersberg am Inn

Call Me

+43 (664) 642 15 39

Email 

info[at]wildlife-design.com